Springe zum Inhalt →

Allrounder aus Überzeugung….

Ich bin ein ziemliches Landei, geboren 1989 in Pollham / OÖ, einer 1000 Einwohner-Gemeinde.
Bald kam ich in Berührung mit Musik – bei uns im Haus wurde immer viel gesungen…
Unterricht in Blockflöte und Klavier seit dem 7. Lebensjahr, mit 11 kam dann die Komposition dazu. Eigene Musik zu machen, zu improvisieren am Instrument oder mit der Stimme, das wurde demnach immer wichtiger für mich.
Nach einer musikalisch intensiven Schulzeit begann ich meinen Zivildienst im Krankenhaus und entdeckte dort meine Leidenschaft zum sozialen Beruf.
in weiterer Folge studierte ich Humanmedizin in Salzburg mit Abschluss 2013.
Im Lauf des Medizinstudiums hörte ich rasch damit auf, meine eigene Musik schriftlich zu notieren, sondern fand es intuitiver, sie direkt im mini-Homestudio aufzunehmen.
So entdeckte ich die Welt des Sounds für mich – und fand mich auch in der Musik wieder neu zuhause.
Nach dem Abschluss des Medizinstudiums zog ich 2013 nach Wien und und begann das Tonmeisterstudium an der Universität f. Musik und darstellende Kunst.
Nach einem Jahr Pause von der Medizin begann ich 2014 meine Ausbildung zum Allgemeinmediziner im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien.
Seit 2015 bin ich „offiziell“ als freischaffender Tonmeister (noch nicht diplomiert) tätig. Mein Aufgabenbereich bewegt sich bewusst breit gefächert in den Bereichen Musikaufnahme/Musikproduktion, Klangregie, Beschallung, sowie Live-Elektronik.